Mobile Button
Header_Gesundheitsnetzwerk_Niederrhein
Header_Gesundheitsnetzwerk_Niederrhein
Header_Gesundheitsnetzwerk_Niederrhein
Header_Gesundheitsnetzwerk_Niederrhein
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wege der Fachkräftegewinnung in der Pflege

7. März @ 14:00 - 16:00

Kostenlos

Von der Theorie in die Praxis: Wir zeigen Ihnen neue und bewährte Wege die Herausforderungen der Fachkräftegewinnung in der Pflege zu bewältigen.

Wir starten mit einem Input der Agentur für Arbeit Duisburg zum Thema „Ausländische Fachkräfte“ und „Beschäftigungsqualifizierung“.

Im Anschluss stellen sich Ihnen zwei Praxisbeispiele vor:

Praxisbeispiel Nr. I:

Die BAUER B+V Akademie, ein AZAV zertifizierter Bildungsträger aus Castrop-Rauxel, bietet öffentlich geförderte Maßnahmen in den Bereichen berufliche Eingliederung, Weiterbildungen in der Pflege, Hauswirtschaft, Integrationshilfe und Reinigung an.
Die Akademie engagiert sich darüber hinaus für die Anerkennung und Integration medizinischer Fachkräfte aus dem Ausland in Deutschland.

Praxisbeispiel II:

BECKER ROBOTICS unterstützt mithilfe kognitiver Roboter das Pflegepersonalals Assistenz bei niederschwelligen und sich ständig wiederholenden Aufgaben in der Betreuung und Pflege von Menschen mit und ohne Einschränkungen und leistet somit einen wertvollen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Ein weiterer wesentlicher Aspekt zum Einsatz solcher Robotertechnologien sind die Überbrückung von
Sprachbarrieren und interkultureller Unterschiede in der Zusammenarbeit mit Kolleg:innen und den zu betreuenden Menschen.

Im Nachgang Austausch und Netzwerken.

Haben Sie Erfahrungen mit der Fachkräftegewinnung im Bereich der Pflege und möchten uns davon berichten? Dann melden Sie sich unter gnn@niederrhein.ihk.de bei uns und wir planen Ihren Input ein.

 

 

Details

Datum:
7. März
Zeit:
14:00 - 16:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Sitzungssaal der IHK
Sitzungssaal der IHK, Google Karte anzeigen

Ticket

12 Teilnehmer
6 Tage bis Reservierung
Teilnahme anmelden