Gesundheitsnetzwerk-Niederrhein e.V. | Veranstaltung 21.11.2017 "betriebsgesund"

Preisverleihung und Wettbewerb "betriebsgesund" 2017

Am Abend des 21. November 2017 wurden bei einer feierlichen Preisverleihung in Wellings Parkhotel in Kamp-Lintfort die Gewinner des zweiten Wettbewerbs "betriebsgesund" gemeinsam mit Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, ausgezeichnet und gewürdigt. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung kombiniert mit aufschlussreichen Lernwerkstätten zu den Themen psychische Gesundheit, physische Gesundheit und Organisation des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von dem Vorstandssitzenden des Gesundheitsnetzwerks und Geschäftsführer der Niederrheinischen IHK, Michael Rüscher, und Gastgeber und Vorstandsvorsitzender der Volksbank Niederrhein eG, Guido Lohmann.

Anschließend hielt NRW-Minister Karl-Josef Laumann einen Impulsvortrag über die Relevanz des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. In der darauffolgenden Preisverleihung würdigten Heiner Beckmann, BARMER Landesgeschäftsführer NRW, Bruno Overkamp, stv. Regionaldirektor AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse, und Michael Rüscher, Vorstandssitzender des Gesundheitsnetzwerks, die drei Preisträger: die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH aus Duisburg, die Agello Unternehmensgruppe aus Goch und die Wellkastenfabrik Fritz Peters GmbH & Co. KG aus Moers. Sie erhielten eine Urkunde, einen Pokal und einen Imagefilm für ihre Website über ihr Engagement in der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Einen BGF-Sonderpreis, gewürdigt durch Dr. Dagmar Siebecke, Geschäftsführerin des Burnon-Zentrums in Ratingen, erhielt aufgrund ihrer vorbildlichen Leistungen im Bereich des öffentlichen Dienstes die Justizvollzugsanstalt Moers-Kapellen.

 

betriebsgesund 2017 - Wellkistenfabrik     betriebsgesund 2017 - Agello

betriebsgesund 2017 - DVV     betriebsgesund 2017 - JVA

 

Alle anderen Teilnehmer des Wettbewerbs wurden im Nachgang der Veranstaltung von den Kooperationspartnern, der BARMER und der AOK Rheinland/Hamburg, kontaktiert. Sie erhielten Gutscheine für passgenaue Maßnahmen in Form eines Seminars ihrer Wahl rund um das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Nach den zwei Durchgängen der Lernwerkstätten gab es die Möglichkeit, sich mit den Teilnehmern des Wettbewerbs, der Fachjury des Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V. und den Kooperationspartnern untereinander auszutauschen und die eigenen Erfahrungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement miteinander zu teilen.

Das Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V. bedankt sich noch einmal herzlich bei den Teilnehmern des Arbeitskreises BGM für die Planung des Wettbewerbs "betriebsgesund" 2017 und bei den Kooperationspartnern für die Unterstützung und die gesponserten Preise.

 

Die Imagefilme der Sieger können Sie sich hier anschauen:

 

Wellkistenfabrik Fritz Peters GmbH & Co. KG

 

Agello Unternehmensgruppe

 

Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mBH

 

 

Kooperationspartner:

 

Logo Barmer            Volksbanken am Niederrhein

 AOK             IHK

 

Fotos: Ullrich Sorbe 

Videos: STUDIO 47 Stadtfernsehen Duisburg GmbH & Co. KG