"betriebsgesund - Gesundheitsbewusstes Unternehmen am Niederrhein"

 

"betriebsgesund" startet in die 2. Runde!

Machen Sie mit!

 

Die Bewerbungsphase wurde bis einschließlich 31. Mai 2017 verlängert!

 


 

Bewerben Sie sich

"betriebsgesund" ist eine Auszeichnung für niederrheinische Unternehmen, die erfolgreiche Strategien und Konzepte der betrieblichen Gesundheitsförderung in ihren Betrieben etabliert haben. Das Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V. vergibt diesen Preis in Kooperation mit der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer, BARMER, AOK Rheinland/Hamburg und den Volksbanken am Niederrhein nun zum zweiten Mal.

Das können Sie gewinnen

Die Betriebe auf den ersten drei Plätzen erhalten neben einer Urkunde und eines Pokals als Preis die Produktion eines Imagefilms über ihr Engagement in der betrieblichen Gesundheitsförderung. Die Gewinner können den Imagefilm für ihre eigene Unternehmenskommunikation verwenden. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung werden die Preisträger ausgezeichnet und gewürdigt.

Unter allen Teilnehmern werden zusätzlich passgenaue Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung verlost.

So machen Sie mit

Sorgen Sie auch für betriebliche Gesundheitsförderung, weil Ihnen die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter am Herzen liegt? Dann bewerben Sie sich bis zum 20.05.2017!

Bewerbungsfrist bis einschließlich 31.05.2017 verlängert!

 

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung zum Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung“ statt. Das Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V. lädt hierzu interessierte Unternehmen ein, die sich über die Möglichkeiten der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie über die Etablierung eines Konzeptes und Unterstützungsmöglichkeiten bei dessen Umsetzung informieren möchte. Hier werden auch  Praxisbeispiele von Betrieben aus der Region vorgestellt.

Haben wir Ihr Interesse an der betrieblichen Gesundheitsförderung geweckt? Dann lassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zukommen, sodass wir Sie über  Details zur Veranstaltung informieren können, sobald uns nähere Informationen vorliegen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bitte richten Sie Ihren Wunsch zur Benachrichtigung bzgl. der Veranstaltung per E-Mail an fritzsching@niederrhein.ihk.de.

Ihre Ansprechpartnerin:  Maike Fritzsching

                                         Telefon 0203 2821-286

                                         E-Mail: fritzsching@niederrhein.ihk.de

 

Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V.

c/o Niederrheinische IHK

Mercatorstraße 22-24

47051 Duisburg

 

Bewerbungsformular

Teilnahmebedingungen

 

 

Kooperationspartner:

IHK ohne Schrift             Logo Barmer

 

AOK dunkelgrün               Volksbanken