Betriebliches Gesundheitsmanagement

Einige Mitglieder des Gesundheitsnetzweks Niederrhein e.V. haben sich zu einem Arbeitskreis mit dem Thema betriebliches Gesundheitsmanagement zusammen geschlossen.

Ziel ist es besonders in Klein- und Mittelständischen Unternehmen betriebliches Gesundheitsmanagement zu fördern. Mithilfe von Öffentlichkeitsarbeit und Informationsveranstaltungen soll das Thema bei den Verantwortlichen, häufig sind es in KMUs die Geschäftsleitung oder der Unternehmer selbst, präsenter werden. Ist der Bedarf erkannt, sind besonders in kleineren Betrieben kreative Lösungen gefragt, die realisierbar und effektiv sind. Die Experten der Arbeitsgruppe unterstützen Betriebe mit speziell angepassten Strategien und Erfahrungen.

Die Entwicklung einer gesunden Region durch gesunde Unternehmen mit gesunden Mitarbeitern ist oberstes Ziel.

 

Fachkräfte in der Pflege und Versorgung

Der Fachkräftemangel ist ein über viele Branchen hinweg bekanntes Problem des demographischen Wandels. Doch in der Pflege und medizinischen Versorgung ist er gleich doppelt zu spüren. Immer mehr pflegebedürftige Menschen, bei gleichzeitig immer weniger werdenden Fachkräften.

Wie können hier Strategien und Konzepte entwickelt werden, um auch in Zukunft die medizinische und pflegerische Versorgung der Bevölkerung in der Region Niederrhein zu gewährleisten? Experten, unter anderem aus dem Bereich ambulante Pflege, stationäre Pflege, Personalvermittlung im medizinischen Bereich und Ausbildung, haben sich zu einem Arbeitskreis zusammengeschlossen um Lösungen zu gestalten.